Base born bastards

Wer wir sind

Nichts könnte die Musik der 3 Jungs aus Reilingen (bei Heidelberg) besser beschreiben. Mit ihrem eigenständigen Alternative-Rock vermitteln sie uns ihre Vorstellung wie Rockmusik klingen soll. Zeitlos und direkt. Sie erfüllen keine geläufigen Klischees, und laufen auch nicht irgendwelchen Trends hinterher. Ihre Musik ist purer Rock, ohne Schnörkeleien und Firlefanz. Seit 1999 sind Marc Rotter (Vocals + Bass), Peter Kassner (Guitars) und Frank Vögele (Drums) nun schon gemeinsam unterwegs. Ihre Musik bezeichnen sie selbst als eine Mischung zwischen "Red Hot Chili Peppers", "Incubus" und "Rage Against The Machine". Im Sommer 2007 haben die drei sich entschlossen nochmal richtig durchzustarten, und es ordentlich krachen zu lassen, was sie seitdem immer wieder bei ihren Auftritten unter Beweis gestellt haben. Und so werden sie auch weiterhin ihre Songs jedem in die Gehörgänge hämmern, und auch die letzten morschen Knochen zum tanzen bringen... - ...in einer Review auf www.soundfoundation.de war zu lesen: Ein Hauch Funk, ein wenig Rock, ein bisschen Indie und in der Gitarre noch eine geringe Portion Kraut-Rock... ...Welche Fähigkeiten die Bandmitglieder von "Base Born Bastards" noch so haben, außer, dass alle drei begnadet gut ihre Instrumente beherrschen und rocken, bis kein Gras mehr wächst, steht auf ihrer Homepage... ...wo andere rocken und nur rocken, geben sich die Base Born Bastards auch in Sachen Groove jede nur erdenkliche Mühe. Das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch die körperliche Fitness!