Blood and tears

Wer wir sind

4 charakteristisch verschiedene Musiker die vorher in eigenen Projekten oder auch in anderen Projekten mitwirkten. Die Stammbesetzung besteht aus Andreas und Michael, die zusammen schon 10 Jahre Musik machen. Sandro kam vor drei Jahren hinzu und bereicherte durch seine solistischen Einflüsse sehr den Werdegang und die Musikrichtung. Nach mehreren Schlagzeugumbesetzungen hat die Band jetzt mit Sven einen Drummer gefunden, der zu ihnen passt. Blood and tears haben schon auf verschiedenen Veranstaltungen gespielt, u.a. haben sie beim „Local Heroes“ den zweiten Platz belegt. Die eigentliche Musikrichtung fing im Gothic an, wurde mit der Zeit immer rockiger, so das sie sich heute nicht mehr in dieser Sparte fest verankert sehen. In diesem Jahr waren sie zum ersten Mal im Studio bei „Sound-Vision- Alexander Lisjakow“ der mit Rat und Tat zur Seite stand und dem die Band auf diesem Wege noch recht herzlich für sein Arrangement danken will. Die Studioarbeit war teilweise sehr lustig, aber auch sehr anstrengend. Vom Ergebnis dieser Arbeit waren selbst die künstler positiv überrascht. Die Band hofft, dass sie in diesem Jahr noch eine komplette Scheibe fertig bekommen und sagen in diesem Sinne Lets ROCK !!!!