Me and meyer

Wer wir sind

Me & Meyer sind Christoph Stoffel Clemens und Jens van Meyer. Beide lernen sich vor einigen Jahren durch ihre damaligen Freundinnen kennen. Sie treffen sich zum ersten gemeinsamen musizieren und spüren schnell, dass sie sich sowohl musikalisch, wie auch menschlich sehr gut ergänzen. Dem ersten gemeinsamen Auftrag, der Produktion einer Filmmusik, folgt die Gründung des Musikstudios Team de la Cream. Bereits im Frühjahr 2007 beginnen Jens und Stoffel mit der Produktion Ihres Debutalbums «I wish I could hate you». Neben der charakteristischen Stimme von Stoffel bestimmen akustische Gitarren und das Klavier die Musik von Me & Meyer. Effektvolle Geigenklängen und bluesige Mundharmonika werden bewusst eingesetzt, aber auch ursprüngliche karibische Perkussion würzen manchen Song von . Christoph Stoffel Clemens ist seit 15 Jahren aktiv in der Berliner Musikszene tätig, sowohl als Studiomusiker für unterschiedliche Bands, wie auch als Bassist der Berliner Rockband myballoon. Mit myballoon gewinnt er 2000 den Viva Comet Best Newcomer, veröffentlicht er unter anderem zwei Alben und hat zwischen 1999 und 2005 erfolgreiche Konzertauftritte in der ganzen Welt. Die Bühne und das Tonstudio sind sein zu Hause. Seit dem 14. Lebensjahr spielt und singt der Multi-Instrumentalist in den unterschiedlichsten Bands und Genres. Neben der aktiven Musiker-Laufbahn komponiert und produziert er Filmmusik, schreibt und produziert Songs für andere Künstler oder Werbespots für diverse Unternehmen. Ein für einen Kinofilm ursprünglich komponierter Titel ist die Basis für das erste Soloalbum, welches er gemeinsam mit seinem Partner und Freund Jens im Jahr 2007 beginnt zu produzieren. Jens van Meyer spielt seit seiner Jugend Keyboard in diversen Berliner Bands. Schon früh beginnt er in seinem ersten eigenen Home-Studio mit seiner musikalischen Intention als Musiker, Komponist und Produzent zu arbeiten. Im Anschluss an sein Musikstudium an der UdK in Berlin startet er seine berufliche Laufbahn in der Filmindustrie. Seit 1997 arbeitet er erfolgreich als Filmmusiker, Sound Designer und Tonmeister für diverse Kino und TV-Produktionen. Mit seinem Freund und Partner Stoffel� bezieht er ein gemeinsames Studio in Berlin Charlottenburg und gründet dort Team de la Cream. In 2007 entwickelt sich hieraus Me & Meyer.