Moderate pace

Wer wir sind

Moderate pace spielen seit 1989 ihren eigenen Weg frei mit einem deutlich amerikanisch angelegten Sound, dessen Blues-, Boogie- und Soul- Elemente von einem harten und knackigen Southern- und Westcoast- Rock- Gerüst gehalten werden: Direkt und urwüchsig- aber trotzdem, nicht zuletzt wegen ihrem dreistimmigen Satzgesang, modern und frisch. Sie bringen mit ihrer explosiven Live- Rock- Show die Dielenbretter am liebsten in kleinen, verrauchten Spelunken zum Beben. Sie sind mittlerweile über die deutschen Landesgrenzen bekannt und haben z.B. auch schon Live-Music-Clubs in Holland und Belgien gerockt oder auf der SPIRIT BIKE WEEK in Luxemburg gespielt. Moderate pace haben aber auch keine Angst davor, eine halbe Million Zuschauer auf großen Bühnen wie z.B. auf den HAMBURG HARLEY DAYS 2004 zu begeistern oder die über 10.000 Besucher der EASYRIDERS Bike- Shows auf den HARLEY & CO- Messen 2003 in Bochum oder 2005 in Rheinberg zu unterhalten. Sie haben schon u.a. für ROGER CHAPMANS SHORTLISTS, JOHN MAYALLS BLUESBREAKERS, MOLLY HATCHET, BERNARD ALLISON BLUES BAND, BIRTH CONTROL, SELIG, HANK DAVISON und ALEX ORIENTAL EXPERIENCE die Bühne aufgeheizt. Sie sind Hardcore-Chopper-Riders und rocken gerne auf Bike- Shows wie der INTERN. HARLEY & INDIAN SHOW HILDEN, auf größeren kommerziellen Innenstadt -Harley Davidson -Meetings wie dem STERN CENTER- BIKER TREFFEN LÜDENSCHEID oder auf den OPEN HELL PARTIES des HELLS ANGELS MC in Gummersbach.