On Foot

Songs

Wer wir sind

Manchmal muss man einfach ein paar Umwege laufen, um dort anzukommen, wo man hin wollte. Wer kann davon ein besseres Liedchen singen, als die 4 Musiker der Kölner Band On Foot… On Foot waren nämlich nicht immer Quartett – 2010 noch als Duo unterwegs – suchten Gitarrist Christian und Sängerin Corinna ein musikalisches Ventil für Songideen, welche in ihrer damaligen "Hauptband" Cindy Nero keinen Platz fanden. On Foot waren zu dieser Zeit also das, was man als klassisches Songwriterduo bezeichnen konnte … Blues, Bossa Nova, eine akustische Gitarre und die warme und außergewöhnliche Stimme Corinnas erklangen hier und da in Kölner Kneipen. Im Sommer 2010 hatten Cindy Nero beschlossen, eine kleine EP aufzunehmen. Der Schlagzeuger der Band kannte zufällig ein Tonstudio im Norden Kölns und so schloss man sich im Herbst zusammen mit Studiobetreiber Birger im hiesigen Studio ein. Das Ergebnis waren 4 Songs für eine EP, welche nie erscheinen sollte. Im Herbst trennten sich Cindy Nero nach scheinbar längeren Diskussionen über die weitere musikalische Zukunft der Band, ohne die gemachten Aufnahmen zu veröffentlichen. Corinna und Christian konnten sich nun stärker auf On Foot konzentrieren. In diesem Rahmen entstanden einige Aufnahmen, welche unter anderem in der 2010 erschienenen CD "Come closer" gipfelten. On Foot fanden offene Ohren, spielten Konzerte und konnten sich im Herbst 2010 für die Endrunde des Kölner Bandwettbewerbs "Köln rockt" qualifizieren. Corinna und Christian suchten für diesen Auftritt Verstärkung. Spielte dieser Typ aus dem Tonstudio nicht auch Akkordeon? Ein Anruf genügte und Birger war mit von der Partie. Gebucht für 3 Songs im Hardrock Cafe Köln. Und die Drei fanden zusammen. Es folgten weitere kleine Konzerte und zum Ende des Jahres war aus dem Duo ein Trio geworden. Geprobt wurde nun fleißigst an alten und neuen Songs. Das Instrumentarium hatte sich nun auf Gitarre, Theremin, Klavier, Akkordeon und Gesang erweitert. Zu Bossa Nova und Blues kam eine deftige Priese Filmmusik. In Triobesetzung spielte die Band 2011 mehrere sehr erfolgreiche Auftritte, musste jedoch nach und nach der Tatsache ins Auge blicken, dass den Songs eines fehlte … die treibende Rhythmussektion in Form eines Schlagzeugers… Birger hatte da eine Idee und überzeugte die Band, es mit Schlagzeuger Christoph zu versuchen. Birger und der ausgebildet Jazzschlagzeuger hatten bereits mehrere Bandprojekte bestritten und Aufnahmen gemacht. Eine Probe genügte und die Sache war klar: Christoph brachte den Drive und Jazz in die Band. Mitte 2011 war es endlich geschafft… On Foot waren ein Quartett. Und das sind sie heute noch. Toi Toi Toi.

Songs

on foot - Gun
on foot - Bye
on foot - Side effects