RED MANHOLE

Songs

Wer wir sind

Außergewöhnlich, mitreißend, kantig und schräg. Das ist RED MANHOLE. Erlaubt ist was gefällt! Ihr unkonventioneller Stilmix ist „IndieKlezmerPsychoPunkCabaret", gewürzt mit viel Improvisationsfreude und Humor. RED MANHOLE ist das größte Trio der Welt: Nils Hübenbecker (Gesang, Klavier, Synth-Bass), Sven Schöllmann (Gesang, Klarinette, Bass-Klarinette, Saxophon), Jawed Iqbal (Schlagzeug, Perkussion) und Fred Underground (Inspiration), der imaginäre Hund mit Zylinder. Nils, der junge Wilde am Klavier heizt dem Publikum ein und spielt gerne mal im Stehen, weil es ihn vor lauter Pitta nicht mehr auf dem Hocker hält. Sven, Traum aller Schwiegermütter, spielt sich mit endlosem Atemvorrat in Ekstase und nimmt alle dabei mit. Jawed, der smarte Inder mit fränkischem Akzent nutzt jeden Gig zur körperlichen Ertüchtigung und setzt jeden Muskel ein. Nicht zu vergessen ist an dieser Stelle Fred: Der weiße Hund mit Hut, der einst aus einem roten Gullydeckel stieg, hat stets ein Liedchen auf den Lippen und ist für die Band Quelle der Inspiration und Freude. Die RED MANHOLES laufen live zur Höchstform auf: Selbst stoische Bewegungsmuffel werden von der sprühenden Energie der drei Musiker mitgerissen. Vor Kurzem waren sie im Studio und haben ihr Debüt-Album aufgenommen: "Liebe gibt's doch überall". Hier präsentiert die Band ihre musikalische Vielfalt. Lieder wie DER ROTE PIRAT, PITTA oder DER BÖSE ZWILLING werden unweigerlich zum Ohrwurm, Mittanzen ist unvermeidbar! Mit Songs wie DENIAL und FRUSTRATED FACE zeigt sich die Band von einer rockigen Seite. Dass RED MANHOLE sich genauso auf die leisen Töne versteht, transportieren ihre sphärischen Stücke wie MOMENTUM und GODFATHER WALTZ . Und immer hält sie Fred bei Laune...

Songs

DER ROTE PIRAT
DER BOESE ZWILLING
PITTA (Radio Edit)